Intensiv-Ausbildung: Mit Kinesiologie in die Leichtigkeit des Seins!

Intensiv-Ausbildung: Mit Kinesiologie in die Leichtigkeit des Seins!

Intensiv-Ausbildung: Mit Kinesiologie in die Leichtigkeit des Seins!

Sie kennen Kinesiologie bereits und interessieren sich dafür, diese selber zu erlernen? Ich bilde Sie als zertifizierte:n Kinesiolog:in aus.  Die Psycho-Kinesiologie als Behandlungsmethode führe ich bereits seit neun Jahren durch und kombiniere die Essenz und das jeweils Beste aus psychologischer, psychosomatischer und pädagogischer Kinesiologie. Auch die Verbindung mit der Quantenkinesiologie und Traumatherapie ist in dieser Form besonders und vor allem – so meine Erfahrung – hoch wirksam. Durch die Erfolge, die mir meine Klienten und Klientinnen bescheinigen, habe ich meine eigene effektive Therapieform entwickelt. Meine Expertise und mein Fachwissen gebe ich in diesem Seminar gerne an Sie weiter. Auch interessierte Menschen ohne Vorkenntnisse in Kinesiologie oder Beratung sind herzlich willkommen.

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche, diagnostische und therapeutische Methode, die Körper, Geist und Seele wieder in Balance bringt. Ziel der Kinesiologie ist, einem definierten Problem auf den Grund zu gehen, um dann die Ursache zu behandeln. Die Muskelreaktion des Körpers ist eine direkte Antwort auf die aktuelle Fragestellung. Diese Reaktionen können dann mit gewissen Lebenssituationen oder Erfahrungen in Verbindung gebracht und positiv verändert werden. Diese Form der Kommunikation mit dem eigenen Körper bringt mehr Selbstvertrauen und besseres Selbsteinschätzungsvermögen. Durch Kinesiologie kann bei Menschen, unabhängig vom Alter, ganz individuell und maßgeschneidert Stress abgebaut werden. Körperliche Symptome werden gelindert und im besten Fall verschwinden diese gänzlich. Mit der Anwendung von Kinesiologie findet ein Umdenken statt und es werden neue Möglichkeiten zum Umgang mit Belastungen und Konflikten jeglicher Art entwickelt. Kinesiologie kann jeden unterstützen. 

Die Grundidee der Kinesiologie ist es, Menschen eine Methode an die Hand zu geben, mit der schnell und einfach Energieblockaden erkannt werden. Zur Lösung dieser Blockaden werden dann hilfreiche Balancetechniken auf verschiedenen Ebenen eingesetzt.  Gabriele Leopoldseder formulierte konkret: „Leichtigkeit entsteht durch Loslassen“  

wie funktioniert’s?

Kinesiologie

Die Kinesiologie nutzt das geniale bioeigene Körperfeedbacksystem, den Muskeltest. Stress wirkt sich unmittelbar negativ auf die Körpermuskulatur aus, so der Ansatz der Kinesiologie. Die Selbstheilungskräfte des Körpers sollen gefördert werden. Dies gelingt, indem Blockaden und Mangelzustände beseitigt werden. 
Die Kinesiologie befasst sich mit dem Energiefluss im Körper, mit Stressabbau und dem Aufbau von Lebensenergie. Dabei bezieht sie das Wissen der modernen Psychologie sowie die neuesten Erkenntnisse über Bioenergie und die Kommunikation im Körper mit ein. Der Körper ist klug und sendet bei Stress eindeutige Signale. Psycho-Kinesiologie ist die Kombination von Psychotherapie und Körperarbeit. 

Grundüberzeugungen der Kinesiologie:

Körper, Seele und Geist sind eine unzertrennbare Einheit. Das tiefste Unbewusste ist der Körper.

Im Körper ist alles gespeichert, was wir jemals erlebt haben. Unser Körper kennt uns am besten.

Über die Sprache des Körpers und der Muskeln bekommen wir Zugang zu diesem inneren Wissen.

Was uns bewusst wird, können wir verarbeiten und integrieren. Unser inneres Gleichgewicht wird hergestellt, unser Körper kommt wieder in einen ausgeglichenen Fluss.

Schulmedizinisch sind kinesiologische Behandlungsmethoden und der Muskeltest noch nicht anerkannt – so wie auch die Homöopathie noch nicht wissenschaftlich belegt ist. Viele Schulmediziner stehen der Kinesiologie skeptisch gegenüber.

Unsere Erfahrung ist, dass unsere Klienten und Klientinnen positive Erfahrungen mit der Kinesiologie machen und von der Wirksamkeit dieser Methode überzeugt sind. Oft haben diese Menschen körperliche oder seelische Beschwerden, bei denen die Schulmedizin über Jahre keine Lösung bieten konnte und die Kinesiologie dann sehr hilfreich war.

Wir sind davon überzeugt, dass eine gute Zusammenarbeit zwischen Schulmedizin und heilkundlichen Maßnahmen von Vorteil ist. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Symptome mit Kinesiologie zu behandeln, sollte vorab eine ärztliche Konsultation stattgefunden haben und abgeklärt sein, ob zusätzlich medizinischer Behandlungsbedarf besteht.

Ausbildung zur Kinesiologin / zum Kinesiologen

Inhalte In der Intensiv-Ausbildung werden Ihnen anschaulich und praxisorientiert die theoretischen Grundlagen der Kinesiologie vermittelt. Im Verlauf der Ausbildung lernen Sie anhand zahlreicher Beispiele und Übungen den fachlich korrekten Umgang mit diesem einfachen, aber sehr wirkungsvollen Verfahren.

Sie erhalten das umfangreiche Rüstzeug, um Kinesiologie zu Ihrem Beruf zu machen und andere Menschen und Personengruppen im privaten und beruflichen Umfeld kompetent und fachkundig auf ihrem Weg zu begleiten.

Die Inhalte der Ausbildung sind so zusammengestellt, dass die effektiven, praktischen Methoden in einem sinnvoll aufeinander aufbauenden Ausbildungssystem vermittelt werden. Die Studierenden werden eng begleitet, Theorie und Praxis gehen Hand in Hand.

Die Ausbildung ist in einem Modulsystem organisiert.

Der Vorteil für Sie:

Das Einzigartige an dieser Ausbildung ist die Betreuung und Hinführung zur eigenen Tätigkeit, in der Sie schon während der Trainingszeit kinesiologische Beratungen geben können.

Alle erlernten Techniken können Sie sofort im privaten und therapeutischen Bereich anwenden.

Unser Anspruch an die Ausbildung ist hoch, daher ist die Teilnehmer:innenzahl auf 10 begrenzt, Sie profitieren von der intensiven Lernatmosphäre einer Kleingruppe.

Eine Seminarteilnehmerin empfiehlt:  

“Kinesiologie war für mich und meine Kinder schon oft die Rettung. Meine Tochter hat LRS. Das Spannende war: nach drei Sitzungen bei Lydia Klassen war ihr leichtes Asthma komplett verschwunden – wie Zauberei. Meinen Sohn – mit ähnlichen Symptomen – habe ich dann auch gleich kinesiologisch behandeln lassen – mit Erfolg! 

Ich arbeite im pädagogischen Bereich und habe mich entschieden, das Seminar zu belegen und habe letztes Jahr – mit der “1. Kinesiologieklasse” den Abschluss gemacht. Das Wissen unterstützt mich jeden Tag.”  

 

Abschluss:

Alle Teilnehmer:innen erhalten bei Teilnahme ein Zertifikat der KIPEK Schule für Kinesiologie und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Termine & Kosten

Die kommenden Termine werden hier in Kürze bekannt gegeben. Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit an!

 

Ausbildungsort:

KIPEK – Schule für Kinesiologie und Persönlichkeitsentwicklung

Stadtholzstraße 79

32049 Herford

 

Ausbilderin:

Lydia Klassen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kinesiologin

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

So finden wir zusammen:

Sie nehmen Kontakt zu uns auf. Dies können Sie per E-Mail, Kontaktformular oder Anrufbeantworter unter 05221 2753155 tun. In einem telefonischen Gespräch schildern Sie Ihre Thematik und wir überlegen gemeinsam, welche Vorgehensweise sinnvoll ist.

    Have a question?

    [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]