Mit der Kinesiologie in die Leichtigkeit des Seins!

Intensiv-Ausbildung

``Mit Kinesiologie in die Leichtigkeit des Seins!``

Die Ausbildung zum Kinesiologen ist eine berufsbegleitende intensive Ausbildung, die in 5 Modulen sorgfältig ausgewählte Behandlungsmethoden bietet. Diese können in folgenden Bereichen zum Einsatz kommen:

  1. Kinesiologie zur Selbsthilfe, um die persönliche Kompetenz, Gesundheit und Lebensfreude zu fördern
  2. Kinesiologisches Coaching in Firmen, Institutionen
  3. Kinesiologie in der Persönlichkeitsentwicklung, Lebensberatung, Trauerbegleitung, Kriesenbewältigung und bei Lern- und Prüfungsstress,
  4. Medizinisch-therapeutische Kinesiologie wird von Personen mit Erlaubnis zur Heilkunde (Heilpraktiker, Ärzte) angewendet.

berufsbegleitend, praxisnah, professionell

Der besondere Wert der Intensiv-Ausbildung liegt in der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer, der durch einen hohen Anteil an praktischer Selbsterfahrung und den aktiven Einsatz bereits vorhandener Kompetenzen unterstützt. Die Inhalte der Ausbildung werden aufeinander aufbauend in Theorie, praktisch und praxisnah vermittelt.

Grundüberzeugungen der Kinesiologie:

Körper, Seele und Geist sind eine unzertrennbare Einheit. Das tiefste Unbewusste ist der Körper.

Im Körper ist alles gespeichert, was wir jemals erlebt haben. Unser Körper kennt uns am besten.

Über die Sprache des Körpers und der Muskeln bekommen wir Zugang zu diesem inneren Wissen.

Was uns bewusst wird, können wir verarbeiten und integrieren. Unser inneres Gleichgewicht wird hergestellt, unser Körper kommt wieder in einen ausgeglichenen Fluss.

Termine & Inhalte

Modul I   – 17.02.2023 – 19.02.2023

  • die Geschichte der Kinesiologie
  • Stress als Krankheitsursache
  • der Muskeltest
  • die Beziehung zwischen Muskeln-Meridianen-Organen
  • rechtliche Grundlagen und berufliche Möglichkeiten für Kinesiologie-Anwender

Modul II –  31.03.2023 – 02.04.2023

  • Selbstfürsorge für Kinesiologie-Anwender
  • Symptom als Lösung
  • Kinesiologische Balance: Schlafstörungen
  • Die Emotionen der 5 Elemente
  • Grundregeln zum Austesten von Nahrungsmitteln, Bachblüten etc.

Modul III – 02.06.2023 – 04.06.2023

  • Auslöschen von einschränkenden Glaubenssätzen
  • Der ungelöste seelische Konflikt (UsK) nach Dr. D. Klinghardt
  • UsK-Balancen: Stress-Release, EMDR
  • Kinesiologische Balancen: Fixierungen im Wirbelbereich, Süßhunger, Narben

Modul IV – 11.08.2023 – 13.08.2023

  • Trauma als UsK
  • vorgeburtliche Traumata, Geburtstrauma
  • alleingeborener Zwilling
  • homöopathische Möglichkeiten in der Kinesiologie

Modul V  – 29.09.2023 – 01.10.2023

  • Prüfungsmodul

Kosten pro Modul: 325€

Abschluss:

Zertifikat der KIPEK Schule für Kinesiologie und Persönlichkeitsentwicklung.

Ausbilderin:

Lydia Klassen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kinesiologin

Ausbildungsort:

KIPEK – Schule für Kinesiologie und Persönlichkeitsentwicklung

Auf der Strotheide 50

32051 Herford

Kontakt & Anmeldung

    Have a question?

    [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
    Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner