Preise

Preisliste

Leistungen

 gültig von 01.02.2022 – 31.12.2022

Kinder & Jugendliche

70
60min
  • Pädagogische Kinesiologie (LRS, Dyskalkulie, AD(H)S, ADS, andere Lernschwierigkeiten)
  • Psycho-Kinesiologie
  • Traumatherapie: EMDR, TBT
70
50min
Spiel- und Verhaltenstherapie (4-12Jahre)

Erwachsene

70
60min
  • Gesprächspsychotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Psycho-Kinesiologie
  • Achtsamkeitsbasierte Therapie
  • Traumatherapie: EMDR, TBT
  • Elternberatung/ Erziehungsberatung
a
90
60min
Coaching
a
120
90min
Paartherapie
120
90min
Familientherapie

Institutionen

140
90min
Pädagogische Beratung/Fachberatung
a
auf Anfrage
individuell
  • Elternabende
  • Fachfortbildungen
Kurse & Ausbildung

KIPEK Preiseliste

Intensiv-Ausbildung Kinesiologie

Intensiv-Ausbildung “Mit Kinesiologie in die Leichtigkeit des Seins!”

Achtsamkeitstraining

90
6 x 75min

Eltern-Effektivitäts-Training

180/300
8 x 180min
Kursgebühr: pro Person 180€, pro Elternpaar 300€

zzgl. 29,95€ Kursmaterial

Entspannungskurs für Erwachsene

6 x 25€
6 x 90min

Folgekurs Begleitgruppe Gordon Familientraining© 1x monatlich

65/110 (Kurs/Paar)
5 x 120min
Weiterführende Begleitung im Anschluss an das Kommunikations- und Elterntraining nach Thomas Gordon
Services

Entspannungskurs für Erwachsene mit Kind

4 x 15€
4 x 60min
Der Preis bezieht sich auf ein Kind und eine Erwachsene Person. Weitere Personen kosten 60€/Kurs.
Entspannung

Preiseliste

Klangschalenmassage

50
60min

Bewegte Entspannung für Kinder ab 6

60
4 x 60min
  • Kinderyoga
  • Progressive Muskelentspannung für Kinder

Die Kosten ergeben sich aus 15€ pro Kind und Termin

Achtsamkeit Einzelstunde

70
60min
wer trägt die Kosten?

Kosten & Finanzierung

Je nach Situation gibt es verschiedene Möglichkeiten die Kosten einer Therapie oder Beratung zu tragen. Sprechen Sie uns gerne an!

Als Selbstzahler:in gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie zahlen den vereinbarten Betrag direkt nach der Sitzung bei der Therapeutin oder Kursleiterin in bar.
  • Wir stellen eine Rechnung mit einem Zahlungsziel von 10 Tagen netto aus.

 

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse gilt folgendes:

  • die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung die durch  Heilpraktiker:innen für Psychotherapie durchgeführt werden, übernehmen gesetzliche Krankenkassen nicht. Daher können wir grundsätzlich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.

Sie haben eine private Zusatzversicherung:

  • Klären Sie mit Ihrer Versicherung ab, ob und in welchem Umfang Leistungen für heilpraktische Psychotherapie mitversichert sind.

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen kann in einigen Fällen durch folgende Vorgehensweise erreicht werden.

Die Punkte sind als Orientierung zu verstehen und stellen keine Gewährleistung dar: 
  • Sie können Ihre erfolglose Suche nach einem freien Therapieplatz dokumentieren.
  • Sie bitten Ihre Krankenkasse / private Zusatzversicherung um Unterstützung bei der Vermittlung eines Therapieplatzes.
  • Sie suchen eine geeignete Alternative bei Therapeuten ohne Kassenzulassung – das wäre in Ihrem Fall unser Beziehungsatelier.
  • Anschließend beantragen Sie die Kostenerstattung für die Praxis und die Therapeutin Ihrer Wahl.

Als Mitglied einer privaten Krankenversicherung: 

Hier kommt es auf Ihren individuellen Versicherungsvertrag an. Dieser beinhaltet eine Auflistung, in welchem Umfang psychotherapeutische Leistungen übernommen werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer privaten Krankenkasse nach den Voraussetzungen einer Kostenübernahme.

 

Unterstützung: 

Sie möchten die Beratung in Anspruch nehmen, können sich diese jedoch nicht leisten? Wir haben einen Unterstützungsfonds (s.u.) eingerichtet. Dieser bietet Menschen, die in finanziellen Nöten sind, die Möglichkeit eine Familienberatung günstiger durchzuführen.  Sprechen Sie uns gerne an.

Gut zu wissen!

Terminvereinbarungen sind fest. Nichteinhaltung kann zum Ausfallhonorar in Höhe von 100% des entgangenen Honorars führen, wenn die Absage kürzer als 2 Werktage vor dem Termin stattfindet. Eine Ausnahme bildet unverschuldetes Fernbleiben, wie bei belegbarer Krankheit.

Der Beziehungsatelier-Sozialbonus – unser Engagement für Interessierte:

Unsere Seite hat Ihr Interesse geweckt, oder wir wurden Ihnen empfohlen? Wenn Sie unser Beratungsangebot, unsere Therapien oder unser Kursangebot nutzen möchten, jedoch ein geringes Einkommen haben, finden wir gemeinsam eine Lösung zur Teilfinanzierung unserer Angebote.

Wir haben Unterstützer*innen, die Ihnen die Teilnahme an unseren Kursen ermöglichen können und Anteile der Kursgebühren übernehmen. Auch sind wir vom Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. anerkannt und berechtigt, den Sozialbonus zu gewähren.

Sprechen Sie uns gerne an, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Have a question?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner